NMS St. Agatha zeigt uns die Türe ins digitale Klassenzimmer




Wenn wir an eine perfekte Feldtestschule denken, dann haben wir natürlich ein paar gute Namen im Kopf. Einer davon ist „NMS St. Agatha“. Wer ab und an unsere Blogs liest, weiß, dass wir sehr gerne unterstreichen, dass wir unsere Vision niemals ohne eure Hilfe schaffen werden. Und mit „unserer Vision“ meinen wir nicht nur die chabaDoo Vision, sondern die Vision von allen Beteiligten. Wir alle ahnen, bewusst oder unterbewusst, dass sich etwas ändern muss. Und da sind wir natürlich unglaublich glücklich, dass wir so treue Wegbegleiter wie Direktor Thomas Ferchhumer und Lehrerin Daniela Kaltseis an unserer Seite haben. Sie waren nicht nur Fans der ersten Stunde, sie sind uns sogar bis heute treue Tester und Feedbackgeber. Etwas als Erster auszuprobieren ist immer eine kleine Überwindung. Funktioniert es wirklich? Wie viel Zeit kostet mich das Ganze? Setzt es sich wirklich durch? Aber die beiden wischten mit einem bestimmten Maus-Wischer alle Zweifel beiseite und machten das einzig Richtige: Sie haben etwas getan. Danke schon mal dafür. Denn unsere Wir-verändern-das-Lernen-Reise ist noch lange nicht vorbei. Aber wir wissen schon was das Reiseziel ist: eigenständiges, individuelles und lebenslange Lernen mit Freude. 

chabaDoo-Philosophie hält Einzug in Sankt Agatha

Angefangen hat alles mit unserem ersten Feldtest 2018/2019. Nach der Ausstattung von zwei 3. Klassen mit kostenlosen C1 Tablets von chabaDoo, gab es für Daniela und ihre SchülerInnen kein Halten mehr. Sie unterstützen uns bei dem digitalen Festival der Didacta digital 2019 und wir bekommen regelmäßiges Feedback von ihnen. Da war es uns natürlich ein großes Anliegen sie auch in unserem Feldtest 2019/2020 mit an Bord zu haben: auch diesmal haben die Klassen mit unserer Hardware und mit unseren Englisch-Waben im Portal gearbeitet. Yes we can doooo! Umso mehr freut es uns, dass auch in den Fächern Englisch und digitale Grundbildung unser “Werkzeug” eingesetzt wird.

So kommt ein wunderbares Zusammenspiel zwischen der digitalen und analogen Welt zustande. Wir wissen, dass es eine neue (Lern) Welt ist. Vieles ist noch ungewiss und nur das Wenigste ist in Stein gemeißelt - aber genau das ist das Gute daran.

Ihr alle da draußen könnt mit uns neue, spannende und nützliche Dinge gestalten. Und genau diese Botschaft ist nicht nur in Sankt Agatha positiv aufgenommen worden, sie entwickelt und verbreiten diese mit uns weiter. Vor allem jetzt, wo die NMS St. Agatha die Auszeichnung zur “digi TNMS” durch WKOÖ, Land- und Bildungsdirektion verliehen bekommen hat. 

Es ist kein Ende der Digitalisierung in Sicht!

Gott sei Dank ist es das nicht. Denn im Herbst sprachen sich die Eltern der neuen 3.Klassen auch für das digitale Unterrichten mit unseren C1 Tablets aus – und investieren so in die digitale Zukunft ihrer Kinder. Und weiter sind sehr spannende gemeinsame Projekt mit chabaDoo und der NMS Sankt Agatha geplant. Wenn wir mehr wissen, melden wir uns natürlich bei euch. Aber eines wissen wir jetzt schon: Genau DIESER Weg ist es, wie wir unseren Kindern individuelles, eigenverantwortliches und lebenslanges Lernen mit Freude ermöglichen.


Denkst du dir jetzt “Was? Genau so etwas würde mich in dieser herausfordernden Situation unterstützen.”? Dann werde auch du mit deiner Klasse Teil von chabaDoo! Wir müssen jetzt zusammen halten!
Besuche unsere Portal Seite und fordere noch heute deinen kostenlosen Zugangscode an. https://www.chabadoo.com/portal

Und zum Schluss, was wäre ganz wunderbar? Das Video von der inspirierenden NMS St.Agatha:




Tolles Video!

60 Ansichten
Ja, mit uns Lernen darf das!

Digitalisiere deine Lern-Inhalte und gewinne so mehr qualitative Zeit im Meeting-raum oder im Klassenzimmer.

  • Youtube
  • Facebook chabaDoo

© 2020 chabaDoo GmbH

Römerstrasse 2
4175 Herzogsdorf
Österreich

E-Mail: willkommen@chabaDoo.com

arrow&v