Grundsätzlich trägt der/die Ersteller*In die vollumfängliche Verantwortung für die auf der Plattform veröffentlichten Inhalte. Daher hält der/die Ersteller*In chabaDoo als Hostprovider in allen rechtlichen Belangen schad- und klaglos. chabaDoo behält sich jedoch vor, eine Prüfung auf Funktionalität, Qualität, sowie geschützte und kritische Inhalte (z.B. pornographische Inhalte) vor dem Veröffentlichen vorzunehmen.