Im Zuge der Entwicklung wurde der Prototyp in zwei Studien mit der FH OÖ – Campus Hagenberg unter Leitung von Fr. Fh-Prof. Mag. Dr. Tanja Jadin getestet. Rund 250 Schüler*innen und Lehrer*innen wurden mit einbezogen, um zu überprüfen ob das Konzept alle nötigen Aspekte des erfolgreichen Lernens der Zukunft abdeckt. „Nutzer*innen sind alle der Ansicht, dass die chabaDoo Lernwelt das selbstständige Lernen und die Eigenverantwortung von Schüler*innen fördert. Des Weiteren können leistungsschwache und –starke Lernende individuell unterstützt und gefördert werden. Die chabaDoo Lernwelt ermöglicht – den Lehrenden zufolge – differenziertes Unterrichten.“ Es hat sich gezeigt, dass Schulen, die bereits vor dem Covid19-Lockdown mit chabaDoo gearbeitet haben, den Umstieg auf Homeschooling und digitalisiertes Distance Learning besser geschafft haben als jene, die sich erst bedingt durch die Krise mit digitalen Lernmethoden auseinandergesetzt haben. Die lag insbesondere daran, dass die Schüler*innen bereits besser mit dem eigenständigen und selbstorganisierten Lernprozess vertraut machen konnten.

Zu den Ergebnissen als PDF.